Familienbetrieb PohlersFamilienbetrieb Pohlers

Unsere Zucht

Seit 1985 sind wir mit unserem Pferdehof aktiv und beteiligten uns schon früh am Erhalt des Sächsisch-Thüringischen Schweren Warmbluts. Mit vier Stuten und unserem Hengst Valerius nahm die lange Erfolgsgeschichte unserer Zucht ihren Anfang. Der braune Hengst überzeugte uns vom ersten Tag an. Schnell war uns klar, dass er alles hatte, was ein gutes Fahrpferd braucht.

Zwei Stuten standen dem jungen Valerius am Anfang zur Seite. Neben der Capitän-Stute Gila war der Hengst auch der Besticker der aus der Zucht von E. Günther zugekauften Stute Oktave von Gletscher. Das Züchterglück war uns hold und mündete in vier tollen Stuten. Ob in der Zucht oder auf Turnieren, mit Gescha, Gesine, Olivia und Olga konnten wir viele Jahre lang schöne Erfolge feiern.

Im Laufe der Jahre haben Söhne und Töchter ersten der Pohlerschen Fahrpferde diesen Erfolgen nachleben können. Unter anderen kamen die gekörten Hengste Elbling, Euro-Star, Ellington, Excellent P und Valenzio aus der Zucht hervor. Excellent P war der Moritzburger, welcher unsere Zucht neben Valerius ganz besonders prägte. Er verblieb bei uns auf dem Hof und kam bei etlichen Stuten zum Einsatz. Seine Nachkommen sind allesamt bewegungsstarke Typen mit viel Schwung, Gelassenheit und einem einzigartigen Charakter.

Veit ist derzeit der letze Hengst im Bunde. Von einem befreundeten Züchter als Fohlen gekauft, konnten wir ihn zweieinhalbjährig zur Körung vorstellen. Im Laufe der Jahre erwies sich der Schwere Warmblüter als großer Gewinn, der seinem erfolgreichen Vorgänger Excellent P in nichts nachsteht. Veit läuft willig und in jeder Position im Wald, über die Felder und auf dem Turnierplatz. Er geht gerne als Ein-, Zwei-, oder Vierspänner und ist immer bestrebt, es dem Reiter recht zu machen. Kurzum, Veit ist ein charakterstarker Hengst, auf den wir uns in jeder Lebenslage voll und ganz verlassen können und der uns heute und in Zukunft tolle Reit- und Fahrpferde beschert.

Es gibt noch vieles über unsere Zucht zu erzählen. Sprechen Sie uns einfach an!

Der Ursprung unserer Zucht: Valerius, hier 23-jährig und seit 2012 im Ruhestand.
Der Ursprung unserer Zucht: Valerius, hier 23-jährig und seit 2012 im Ruhestand.
Aktuell im Einsatz: Unser Deckhengst Veit.
Aktuell im Einsatz: Unser Deckhengst Veit.
Eine gute Kinderstube ist „die halbe Miete“.
Eine gute Kinderstube ist „die halbe Miete“.
Unsere Nachzucht hält, was ihr Stammbaum verspricht.
Unsere Nachzucht hält, was ihr Stammbaum verspricht.
Versprochen!
Versprochen!